Changelog

Das hat sich beim Generator geändert…

04/2022: NEU! Wir haben unseren Generator für Muster-Datenschutzerklärungen, den wir seit vielen Jahren auf unserer Kanzleiwebseite zur Verfügung stellen, auf eigene Beine gestellt. Auf Grund technischer Neuerungen und anderer Möglichkeiten, die sich im Lauf der beinahe letzten 15 Jahre ergeben haben, war dieser Schritt in Bezug auf Administration und Benutzerfreundlichkeit mit der in die Jahre gekommenen Technik nur mit sehr großem Aufwand realisierbar. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, den Generator zur Erstellung einer Vorlage einer Datenschutzerklärung „auszugliedern“ und technische Mittel für den Generator einzusetzen, die unsere Ansprüche bestmöglich umsetzen. Gleichwohl betreiben wir den Generator auf unserer Kanzleiseite vorerst weiter.

02/2022: NEU! Ab sofort sind wieder weitere Module wie RSS-Feed, Cookie Manager, WIX, WhatsApp, Adobe Typekit, Einsatz von OKOMO für Video- und Textchat, Smoobu, Digistore Partnerprogramm, COACHANNEL, Besuchs-Analyse und Newsletter über Emarsys, in unseren Generator für Datenschutzerklärungen aufgenommen worden.

10/2020: ACHTUNG! Bitte beachten Sie bei der Übertragung – auch die Ermöglichung dieser – von personenbezogenen Daten in einem Drittland – außerhalb der EU -, dass diese nur erfolgen darf, wenn bestimmte datenschutzrechtliche Voraussetzungen in dem Drittland bestehen. Beispielsweise galt bisher bei der USA als Empfängerland das sog. Privacy Shield als ausreichende Bedingung. Der EuGH hat diese Vereinbarung zwischen der EU und den USA als nicht datenschutzkonform eingestuft, sodass für die Übertragung der personenbezogenen Daten in die USA andere Sicherheiten notwendig wären. Betroffen sind hierbei insbesondere Angebote von Google und facebook. Wir haben daher aus den Vorlagen den Hinweis auf das Privacy Shield entfernt. Aufgrund der Vorgaben der DSGVO muss der Betroffene aber über die Übertragung in eine Drittland und die geeigneten Maßnahmen im Drittland informiert werden. Die Vorlagen müssen daher bei den USA als Empfängerland ergänzt werden. Dies erscheint momentan aber bei der USA als Empfängerland mehr als schwierig. Weitergehende Hinweise hierzu finden Sie in der Orientierungshilfe des LfDI BW.

04/2020: NEU! Wir haben neue Module für Newsletter2Go, wao.io, jsdelivr.net-CDN, BootstrapCDN, jQuery CDN, FontAwesome, Shopify (Shop-Software + Web-Analyse), mywebsite-editor.com – 1&1 IONOS SE, Tracking MYWEBSITE, WebAnalytics, Klarna „CHECK-OUT“ und HERE Maps in unseren Generator für Datenschutzerklärungen mit aufgenommen.

07/2019: NEU! Wir haben unseren Datenschutz-Generator abermals erweitert (z.B. Betrieb von Profilen auf Fremdanbieter-Plattformen, Verlinkung auf Profile bei Fremdanbieter-Plattformen, GOOGLE-Suchfunktion („CSE“), AUSGEZEICHNET.ORG, Cookiebot) und auch überarbeitet. Hierdurch wurde die Übersichtlichkeit weiter verbessert.

04/2019: NEU! Die Texte unseres Generators für Datenschutzerklärungen sind nun auch in französischer Sprache verfügbar! Auf Grund der Nachfrage haben wir die Texte ins Französische übersetzen lassen (Politique de confidentialité).

01/2019: NEU! Unser Datenschutz-Generator wurde um die folgenden Module ergänzt: AMAZON-Partnerprogramm, Vimeo, Microsoft Bing Ads, OpenStreetMap, LiveChat, CloudFlare, Mapbox API, Riddle, eKomi. Bitte beachten Sie, dass Sie eKomi-Funktionen nur DSGVO-konform nutzen können, wenn zwingend eine vorherige Einwilligung des Kunden eingeholt wurde.

05/2018: NEU! Unser Generator wurde an die Anforderungen der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) angepasst. Die erste Version unseres Generators (vor dem Inkrafttreten der DSGVO) finden Sie nach wie vor noch hier um alle Änderungen nachvollziehen zu können. Ab dem 25.05.2018 sollten jedoch die alten Texte durch die DSGVO-konformen Texte auf dieser Seite ersetzt werden. Wenn Ihnen einige Module des alten Generators fehlen sollten, liegt das wahrscheinlich daran, dass bestimmte Dienste momentan nicht die Vorgaben der DSGVO erfüllen, die Datenerhebung somit unserer Meinung nach nicht datenschutzkonform erfolgt (z.B. Instagram, Pinterest usw.). Aus diesem Grund haben wir diese Dienste nicht in den neuen DSGVO-konformen Generator aufgenommen. Wie gewohnt, werden wir diesen Generator ständig aktualisieren und ergänzen und informieren hierüber in unserem Newsletter.

ra alexander f
Alexander F. Bräuer

Rechtsanwalt, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV-SÜD)

ra killian
Killian Hedrich

Dipl. Wirtschaftsjurist (FH), Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV-SÜD), Zertifizierter Datenschutzauditor (TÜV-SÜD)

Frank Weiß

Rechtsanwalt, Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV-SÜD)

Das Sagen andere über uns


Generator-Datenschutzerklärung.de

Kostenlose DSGVO-konforme Datenschutzerklärung erstellen